Lern-/Erlebnis- und Genusswoche

Was gibt es schöneres als seinen Hund einzupacken, wegzufahren und mit Gleichgesinnten und anderen Hunden ein paar tolle Tage zu verbringen? Dazu noch in einer der vielleicht schnsten Regionen Deutschlands? Dem Westallgäu!

Sanfte Hügellandschaften laden zu tollen Wanderungen ein. Eine Weitsicht, bei der Sie die gesamte Alpenkette das wunderschöne sanfte Hügelland, die Alpenausläufer sehen können. Die Wanderungen sind angenehm, nicht sehr anstrengend, und die Menschen – und vor allem die Hunde – haben einen Riesenspass dabei!

Endlich können sie sich mal auf „Hund“ unterhalten, sich austauschen, rennen, schnüffeln, spielen und eine tolle Zeit mit ihrem Mensch verbringen.

Dieses Angebot ist einzigartig! Mittlerweile haben wir, die Glücksbommels, eine große Fangemeinde und viele Gäste, die mehr als einmal bei uns waren!

Nebenher lernen die Hunde noch ein paar Verhaltensregeln (die Menschen übrigens auch) und profitieren voneinander in der Gruppe. Viel Neues und Bewährtes ist gemischt und wir Menschen schauen in lachende Hundegesichter!

Auch Sie lernen viel in dieser Woche, denn ich übersetze Ihnen, was Ihre Hunde so miteinander kommunizieren …

Die Allgäuer Schmankerlküche ist noch ein weiteres Highlight für die Beteiligten!

Inspiriert und neugierig? Wir freuen uns auf Sie!

 

Leistungen „Lern-/Erlebnis- und Genusswoche“

Beginn       Montag   9.30 Uhr
Ende der Woche          Freitag, nach dem Käsespätzle-Essen

Tauchen Sie mit mir ein in die Hundesprache. Sie werden sehen, wie schnell wir eine gemeinsame Verständigungs-Ebene schaffen! Damit macht „üben“ viel mehr Spass und in entspannter Atmosphäre werden Sie ganz schnell Veränderungen bemerken!

  • Unsere Spezialität: wir trainieren immer und einfach „nebenher“
  • Mittags gibt es nach dem Training eine Allgäuer Vesper zur Stärkung, abends gehen wir zusammen in nette regionale Lokale zum Essen (Selbstzahler)
  • am Abschlussabend verwöhnen wir Euch mit Original Allgäuer Käsespätzle (von Erika und mir persönlich gemacht!) incl. der Getränke
  • Petra, Mensch-/Hunde-Team-Trainerin steht selbstverständlich den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung
  • Besonderheit unserer Wanderwochen: durch die Zeit, die wir miteinander verbringen, kann Petra individuell auf jedes einzelne MHT eingehen und Hilfestellung für Themen anbieten (wenn gewünscht)

Alle Wanderungen sind für geübte und ungeübte geeignet. Wir besteigen keine Berge. Die Wanderungen sind ca. 2 – 2,5 h. Einkehr am Ende der Wanderung oder – mit Pause – nach Absprache am Abend.

(Wir behalten uns Programmänderungen aufgrund von Wetter, Kondition der Hunde, Umwelteinflüssen… vor. Alternativ bekommen Sie selbstverständlich ein gleichwertiges Angebot)

Termine 2023

Preise 2023

  • Haben Sie eine Freundin/einen Freund die als Mensch-Hundeteam mitmachen möchte? Für Sie beide als “Erst-Täter” gibt es einmalig den Freundschafts-Bonus                       5 %
  • Wiederholungstäter-Bonus             5 %
  • Frühbucher-Bonus bis 31.01.2023   5 %